Aktuelle Corona-Reglung

Mit in Krafttreten derSächsischen Corona-Notfall-Verordnung (SächsCoronaNotVO) vom 12. Januar 2022 dürfen ab 14.01.2022  Präsenzkurse für Nachbarschaftshelfer*innen und Pflegekurse unter 2G Reglung stattfinden (siehe § 15 Abs. 1 SächsCoronaNotVO).
Wir bieten weiterhin als alternative daher Online-Grund - und Aufbaukurse für Nachbarschaftshelfer an, diese können flexibel von zu Hause durchgeführt werden (Erklärung siehe weiter unten). 
Vielen Dank für Ihr Verständnis! 
 

.

Pflegekurse nach §45

Sie pflegen Angehörige? 

 

Wer einen lieben Menschen pflegt, möchte für ihn da sein und ihn gut versorgen. Das ist nicht immer einfach. Mit dem nötigen Grundwissen sind Sie den Anforderungen des Pflegealltags besser gewachsen. Dabei helfen Pflegekurse. 

Über unsere Präsenz- oder Online-Kurse lernen Sie praktische Tipps zur Pflege und/oder im Umgang mit Demenz. 

 

Die kostenfreien Pflegekurse richten sich an ehrenamtlich Pflegende & Angehörige und werden von Ihrer Krankenkasse finanziert. 

 

Diese Pflegekurse vermitteln Ihnen nützliches Basiswissen für den Pflegealltag. Unsere Geschulten Fachkräfte zeigen Ihnen hilfreiche Handgriffe und wie Sie rückenschonend richtig heben und tragen. 

 

Pflegekurs PLUS - Pflege in der Häuslichkeit  7 x 90 min 


Modul 1

  • Pflege eines bewegungseingeschränkten Menschen
  • Pflege bei Bettlägerigkeit

Modul 2

  • Sturzprävention

Modul 3

  • Pflege bei Inkontinenz

Modul 4

  • Eingeschränkte Alltagskompetenz

Modul 5

  • Ernährung bei Pflegebedürftigkeit

Modul 6

  • Abschied und Trauer
  • besondere Pflegesituationen wie Diabetes, Schlaganfall, Parkinson…

Modul 7

  • Rückblick/ Perspektive
  • Welche Fortbildungsmöglichkeiten gibt es?
  • Welche Fragen sind für die TeilnehmerInnen noch offen geblieben?

 

Modul 4 bis 6 richtet sich auch nach Themenwünschen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen und ist im Kurs nach Rücksprache mit allen TeilnehmerInnen individuell anpassbar! 

 

 

 

 

Pflegekurs PLUS - Demenz  7 x 90 min 

Modul 1

  • Pflege, Versorgung und Umgang mit Menschen mit Demenz und weiteren psychischen Erkrankungen

Modul 2

  • Pflege bei Inkontinenz

Modul 3

  • Abschied und Trauer

Modul 4

  • Ernährung und Flüssigkeitsversorgung

Modul 5

  • Alltagsgestaltung, soziale Betreuung, Biografiearbeit, Kommunikation
  • Entlastungangebote

Modul 6

  • die Welt/Sichtweise des an Demenz erkrankten Menschen verstehen
  • Validation kennenlernen

Modul 7

  • Rückblick/ Perspektive
  • Welche Fortbildungsmöglichkeiten gibt es?
  • Welche Fragen sind für die TeilnehmerInnen noch offen geblieben?

 

Modul 4 bis 6 richtet sich auch nach Themenwünschen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen und ist im Kurs nach Rücksprache mit allen TeilnehmerInnen individuell anpassbar! 

 

 

 

Termine 2. Halbjahr 2022 

 

Pflegekurs Plus- Pflege in der Häuslichkeit: 

09. und 16. September 2022 jeweils von 09:00 bis 15:30 Uhr (2 Tage)

09.11, 23.11, 30.11, 07.12. und 14.12. 2022 jeweils von 17:30 bis 19:30 Uhr (5 Abende)

 

Pflegekurs Plus- Demenz 
07.09, 14.09, 21.09, 28.09. und 05.10.2022 jeweils von 17:30 bis 19:30 Uhr (5 Abende)
Termine ab November ab Anfrage




Anmeldeformular für Nachbarschaftshelfer

Bitte melden sie sich mit diesem Formular für unsere Nachbarschaftskurse an, vielen Dank! 

Nachbarschaftshelfer-Kurse

Nachbarschaftshilfe für sächsische Versicherte

Pflegebedürftige der Pflegegrade 1 bis 5 haben Anspruch auf 125 Euro Entlastungsleistungen im Monat. Dieser Betrag ist zweckgebunden einzusetzen.
Neben zugelassenen Pflegediensten oder niedrigschwelligen Anbietern können Pflegebedürftige in Sachsen dafür auch sogenannte Nachbarschaftshelfer einsetzen. 

Diese Nachbarschaftshelfer betreuen Pflegebedürftige die zu Hause leben im Rahmen einer Einzelbetreuung und entlasten damit die pflegenden Angehörigen.


Voraussetzungen für die Anerkennung als Nachbarschaftshelfer

Zuständig für die Anerkennung als Nachbarschaftshelfer ist die Pflegekasse, bei welcher der Nachbarschaftshelfer versichert ist.

Nach Prüfung, ob die Voraussetzungen für den Nachbarschaftshelfer erfüllt sind, erfolgt die Anerkennung für einen Zeitraum bis zu drei Jahren. Ein Nachbarschaftshelfer kann maximal bis zu 40 Stunden im Monat in der Einzelbetreuung tätig werden.

Vorrausetzungen

  • Nachbarschaftshelfer können Nachbarn und engagierte Helfer werden
  • nicht in der Häuslichkeit der zu betreuenden Person leben
  • nicht als Pflegeperson der zu betreuenden Person tätig sind
  • nicht bis zum 2. Grad verwandt oder verschwägert mit der zu betreuenden Person sind
  • die ihren Wohnsitz in Sachsen haben
  • die einen von den Pflegekassen anerkannten Grundurs zur Nachbarschaftshilfe (5x90Min) absolviert haben



Schulungen im Gesundheitswesen ist zugelassener Kursanbieter für die Nachbarschaftshilfe und bietet mehrmals im Jahr in Präsenz oder jederzeit Online die Möglichkeit Grundkurse und/oder Aufbaukurse zu besuchen.

Flexibler Online-Grundkurs :
Wir bieten neben den klassischen Präsenzkursen auch eine Onlinevariante sowohl im Grundkurs wie auch im Aufbaukurs für Nachbarschaftshelfer an. Hier ist ein Einstieg jederzeit möglich, sie können flexibel nach freier Zeiteinteilung die Kurseinheiten absolvieren.
Wichtig: sie benötigen eine Email-Adresse! 

Der Kurs findet für sie Kostenfrei statt- wir möchten Sie allerdings darauf aufmerksam machen,  bei Verhinderung den Kursplatz bis 48h vor Schulungsbeginn abzusagen, ansonsten müssten wir Ihnen die Kursgebühren privat in Rechnung stellen. Bitte bringen sie für die Direktabrechnung mit Ihrer Krankenkasse Ihre Versicherungskarte zum Kurs mit- vielen Dank! 



Inhalte:
Grundkurs  (5x90 min)

  • Vorstellung des Kurses / Kennenlernen der Teilnehmer 
  • Grundkenntnisse zu den unterschiedlichen Krankheitsbildern/ Pflege eines verwirrten/ dementen psychisch kranken Menschen(Trinken, Essen, Verhalten)
  • Kommunikation in der Pflege und speziell in der Betreuung von Demenzerkrankten
  • Biografiearbeit in der bewohnerorientierten Hauswirtschaft
  • Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigung
  • Selbstmangement und Reflexion der Tätigkeit
  • Praktische Tätigkeit als NBH: Gesetzliche Regelungen , Versicherung, Abrechnung, Anerkennung, Versteuerung




Aufbaukurs (2x90min)

  • Auffrischung/ Neureglungen/Austausch
  • kurze Wiederholung der Krankheitsbilder im Alter
  • Notfälle im Alter



Termine Grundkurs :
02.07.22   09:00- 16:00 Uhr
02.09.22  09:00- 16:00 Uhr
29.09.22  09:00- 16:00 Uhr
10.10.22   08:30- 15:30 Uhr
11.11.22    09:00- 16:00 Uhr
01.12.22   09:00- 16:00 Uhr
12.12.22   09:00- 16:00 Uhr
- oder als Onlinevariante jederzeit möglich-

Termine Auffrischungskurs : 
01.07.22   10:00-13:00 Uhr (ausgebucht- nur Warteliste möglich)
02.09.22  16:30-19:30 Uhr
30.09.22  13:00-15:00 Uhr
10.10.22   15:30-17:30 Uhr
10.11.22   12:00-15:00 Uhr
13.12.22  09:00-12:00 Uhr 
- oder als Onlinevariante jederzeit möglich- 


Inhouse-Schulungen


Gerne kommen wir auch zu Ihnen in die Einrichtung.

Unser Angebot der Inhouse-Schulungen ist an alle Pflegeeinrichtungen (stationär wie ambulant) gerichtet, die Ihre Mitarbeiter bedarfsbezogen und einrichtungsspezifisch fortbilden möchten.

Die Inhalte und Termine werden auf Ihre Wünsche und Anforderungen individuell zugeschnitten. Zudem sparen Sie die Anreise-Zeiten, und für Gruppen ergibt sich oft ein Preisvorteil gegenüber der Einzelbuchung.

Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
 
Für Ihre Fortbildungsplanung haben Sie die Wahl zwischen Inhouse-Schulungen, die den Schulungsthemen unseres Fortbildungsprogramms entsprechen (z.B Behandlungspflege LG1)– oder Inhouse-Schulungen, die den individuellen Anforderungen Ihrer Einrichtung und/oder den individuellen Wünschen der Mitarbeiter entsprechen.

Ihre Vorteile

Sie bestimmen das Thema und den Inhalt.
Sie optimieren den Wissensstand Ihrer Mitarbeiter.
Sie bilden Ihre Mitarbeiter gleichzeitig und kostengünstig weiter.
Sie wählen den Termin, Ort und Umfang.
Sie haben keinen großen Vorbereitungsaufwand.
Sie sparen Wegezeiten und Reisekosten.


Preis
Der Preis einer Inhouse-Schulung ist u. a. abhängig vom Thema, Umfang, den Inhalten, Dozenten und Reisekosten. 
Wenden Sie sich gerne dazu an uns und wir erstellen Ihnen ein individuell zugeschnittenes  Angebot.